Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Regensburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schifffahrtsabgaben


Brille auf AktenBaggerGrüne FahrwassertonnePrüfung

Schifffahrtsabgaben

Auf der Bundeswasserstraße Donau werden keine Schifffahrtsabgaben (Befahrungsabgaben und Schleusengebühren) erhoben. Da seit 01.02.2007 auf dem Main-Donau-Kanal die Schleusen Berching, Riedenburg und Kelheim ferngesteuert werden, erfolgt die Abgabenerhebung für Transporte auf dem Main und Main-Donau-Kanal bis auf weiteres an der Schleuse Bad Abbach als Eingangsschleuse, soweit die Transporte auf der Donau unterhalb der Schleuse Bad Abbach beginnen und zu Stationen am Main-Donau-Kanal, am Main oder darüber hinaus führen soweit die Transporte auf dem Main-Donau-Kanal im Bereich zwischen den Schleusen Dietfurt und Bad Abbach beginnen und zu Stationen an der Donau unterhalb der Schleuse Bad Abbach führen.